Informationen zur „Afrikanische Schweinepest“

 

 

           

image002  „Wildportal Bayern“: Info zur ASP

 

image002  Erster Fall der Afrikanischen Schweinepest in Ungarn

 

image002  Der Jagdverband Donauwörth sieht die mögliche Schonzeitaufhebung für Wildschweine durchaus kritisch

 

image002  LRA-Donau-Ries: Aufhebung Schonzeit für Schwarzwild

 

 

image002  Infoveranstaltung LRA Donau-Ries zur ASP

 

image002  Afrikanische Schweinepest – Darstellung aus der Sicht der Jäger im Altlandkreis

 

image002  Verhaltensempfehlungen an Jäger zur Prävention von ASP

 

image002  BJV INFO: 20 Euro Aufwandsentschädigung - so gehts

 

image002  20 Euro Aufwandsentschädigung für Frischlinge und Co. – Verfahren für Aufwandsentschädigung

 

image002  LRA-Donau-Ries: Informationsveranstaltung zur ASP

 

image002  Info zur ASP vom Bayerischen Bauernverband

 

image002  Schwarzwildforum im Landratsamt zur ASP

 

image002  BJV INFO: Maßnahmenpaket der Staatsregierung zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest

 

image002  BJV INFO: Afrikanische Schweinepest - eine Gefahr rückt näher

 

image002  LRA-Donau-Ries Veterinäramt: Info zur Afrikanischen Schweinepest

 

image002  LRA-Donau-Ries Veterinäramt: ASP Informationen

 

image002  Aktuelles und allgemeine Informationen zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

 

image002  LRA Donau-Ries: Informationsschreiben zur Afrikanischen Schweinepest

 

image002  Schreiben vom Staatsminister Brunner zum Thema ASP und Schwarzwildbejagung

 

image002  Info aus „Der Anblick zur ASP: Afrikanische Schweinepest knapp vor Österreich

 

image002  Afrikanische Schweinepest: Einschleppen in hessische Tierbestände müssen verhindert werden –Jägerschaft um Mithilfe gebeten-

 

image002  Information des BBV zur afrikanischen Schweinepest

 

image002  BJV INFO: Afrikanische Schweinepest: Erster Fall in Tschechien gemeldet