Dr. Kellner zum Thema Hundekrankheiten

 

 

 

 

Im Februar startete der JGV Nordschwaben die erste von zwei Vorträgen in 2019.

 

Dr. Kellner referierte zum Thema Hundekrankheiten.

Das Vortragsspektrum erstreckte sich von Aujesky, ASP bis hin zum Fuchsbandwurm.

Dr. Kellner erläuterte die Ansteckungsmöglichkeiten beim Hund. Auch wie man vorbeugen kann bzw. wie man, wenn überhaupt möglich, behandeln kann.

 

Anschließend ergab sich noch eine angeregte Diskussion zu verschiedensten Themen.

Die Veranstaltung war mit 55 Personen sehr gut besucht

 

 

L.M.