Verbandsschweißprüfung

am 18.05.2019

 

 

Otto Florian aus Mertingen hat mit seinem Drahthaarrüden Jack vom Lütje- Moor die VSwP im Sw II bestanden. Die anspruchsvolle Kunstfährte mit 1000 m Länge, ¼ Liter Schweiß und 20 Stunden Stehzeit arbeitete das Gespann mit einem Abruf und sonst sicherer Arbeit in einer Stunde bis zum Stück.

 

Die Prüfung fand im Bayer.Staatsforst, Revier Treuchtlingen mit Revierleiter Georg Stangenberg statt.

 

Für die Bereitstellung des Reviers, dem Revierleiter und Suchenleiter Georg Stangenberg, dem Verbandschweißrichter Josef Steidle gilt unser Herzlicher Dank. Dem Hundeführer ein kräftiges Waidmannsheil.

 

 

W L.