Notlösung Spurarbeit – Corona 2020

 

 

 

Nachdem die Verbandsjugendprüfung im Frühjahr wegen Corona nicht staatfinden konnte hat das Präsidium des JGHV ein Instrument geschaffen mit dem wir die Hasenspur (inkl. Lautfeststellung) und die Schussfestigkeit im Rahmen einer Sonderprüfung im Herbst nachholen konnten.

 

Der JGV Nordschwaben organisierte deshalb eine Prüfung für den 25.10. in Mödingen für 6 Hunde. Leider konnte sie wieder nur unter strenge Hygieneregeln abgehalten werden. Trotz Wetterumschwung, am Vortag starker Regen, über Nacht starker Nebel (wenig Hasen lagen im Feld) konnten alle Hunde zur Zufriedenheit der Hundeführer durchgeprüft werden.

 

Herzlichen Dank an den Revierinhaber Michael Ortner und an die Richterkollegen die an diesem Tag besonders gefordert wurden.

 

 

W.L.