Erweiterte Vorstandssitzung / August 2021

 

 

Nach rund eineinhalb Jahren traf man sich wieder von Angesicht zu Angesicht. War es seit letzten Jahr nicht mehr möglich sich in diesem Rahmen zu treffen und wurde deshalb "coronabedingt" auf Videokonferenzen ausgewichen, war es schon fast wieder was Besonderes sich "so richtig" zu treffen.

Zu einer "erweiterten Vorstandssitzung in die Bäldleschwaige waren die Hegegemeinschaftsleiter, deren Stellvertreter, die Obleute und Jagdberater Martin Schweihofer sowie Ehrenmitglied und Ehrenhegeringleiter Josef Raab eingeladen.

Herausragende Themen waren:

- die Nachbesetzung und Vorstellung "neuer Obleute"
- die Frage, wie wir mit der Jahreshauptversammlung und Trophäenschau dieses Jahr umgehen wollen
- die Kassenprüfung/der Kassenbericht
- Termine
- die Verjüngungsinventur und deren Ergebnisse
- Auswirkungen der ASP

u.w.m..

Irgendwie waren doch alle froh, dass man sich wieder mal treffen konnte - und die meisten "verhockten" sich danach auch noch beim geselligen Austausch.

R.O.