Prüfungstermine 2018

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrtes Mitglied

 

 

 

 

Die Prüfungsprogramme für die entsprechenden Verbandsprüfungen

 

 

werden nur an die teilnehmenden Hundeführer, Verbandsrichter und das Funktionspersonal versandt.

 

 

Interessierte Mitglieder erhalten jederzeit entsprechende telefonische Auskunft

durch die Vorstandschaft.

 

 

 

 

10.

März

Bringtreue-Prüfung (Btr)

 

 

Prüfung beschränkt auf 5 Hunde, Nenngeld: Mitglieder: 25.00 EURO,  Nichtmitglieder: 35.00 EURO,

 

 

Abhaltung der Prüfung:   Bei mindestens 3 Nennungen.

Nennschluss ist der 24.02.2018

 

 

 

22.

April

Verbands-Jugend-Prüfung (VJP) / DERBY,

Prüfung beschränkt auf 8 Hunde, Nenngeld: Mitglieder: 70.00 EURO, Nichtmitglieder:

90.00 EURO, Nennschluss ist der 07.04.18

 

 

 

16.

Juni

Verbands-Schweiß-Prüfung (VSwP) 20 / 40 Std.-Fährte

 

 

Prüfung beschränkt auf 6 Hunde, Nenngeld: Mitglieder: 90.00 EURO, Nichtmitglieder: 110.00 EURO,

Fährten werden mit Rehwildschweiß getupft. Nennschluß ist der 02.06.18

 

 

 

23.

September

Verbands-Herbst-Zucht-Prüfung (HZP) / SOLMS

Prüfung beschränkt auf 6 Hunde, Nenngeld: Mitglieder: 90.00 EURO, Nichtmitglieder: 110.00 EURO,

Nennschluss ist der 03.09.18

 

 

 

13./14.

Oktober

Verbands-Gebrauchs-Prüfung (VGP) TF/ÜF / Verbands-Prüfung nach dem Schuss (VPS) ÜF

 

 

Prüfung beschränkt auf insgesamt 6 Hunde, - Mindestteilnahme: 3 Hunde,

 

 

Nenngeld VGP/VPS: Mitglieder: 100.00 EURO, Nichtmitglieder: 120.00 EURO,

Totverweiser / Totverbeller: 10.00 EURO zusätzlich (wird bei Bestehen zurückerstattet)

Fährte: Rehwildschweiß getupft, Stöbern im Wald, Fuchs über Graben

Für an der Prüfung teilnehmende Hunde besteht die Möglichkeit zur Ablegung der

Bringtreueprüfung, in diesem Fall ist zusätzlich das Nennformular / Nenngeld (siehe

Ausschreibung Bringtreueprüfung) einzureichen.

Nennschluss ist der 29.09.18

 

 

 

27.

Oktober

Verbands-Stöberprüfung (VStP)

Prüfung beschränkt auf 4 Hunde, Nenngeld: Mitglieder: 50.00 EURO, Nichtmitglieder: 60.00 EURO,

Nennschluss ist der 13.10.18

 

 

 

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-..-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-

 

 

Alle Prüfungsnennungen sind mit gültigem Formblatt 1 (im Internet unter www.jghv.de

(Service, Formulare)) bzw. Formblatt DK an den Prüfungsleiter bei gleichzeitiger Einzahlung des Nenngeldes auf das Vereinskonto zu melden. Nennungen ohne gleichzeitige Einzahlung sind ungültig.

Der Zahlungsbeleg ist mit der Nennung an den Prüfungsleiter zu senden.

Die Nennformulare sind mit PC auszufüllen.

 

 

 

 

 

Prüfungsleiter: Lippert Werner, Am Schorenweg 6, 86660 Tapfheim, Tel.: 09070 / 1396

 

 

Mobil: 0175 / 4110442; werner_lippert@yahoo.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle vorgenannten Prüfungen gelten die „Allgemeinen Prüfungsbedingungen

 

 

(siehe Veröffentlichung  im „Jagdgebrauchshund“)

 

 

 

 

 

Für Nachmeldungen ist eine Bearbeitungsgebühr von:  20.00 EURO  zu entrichten.

 

 

================================================================================================

 

 

 

 

 

Um die Vorbereitungslehrgänge für VJP,    HZP,    VGP / VPS

 

 

entsprechend planen und durchführen zu können,

 

 

geben Interessenten für VJP bis 15. Februar,

 

 

für HZP und VGP-Lehrgang bis  3. April „ Laut“.

 

Anmeldungen zu den Vorbereitungslehrgängen vorerst, bis zur Neuwahl,

beim Prüfungsleiter Werner Lippert.

 

 

 

 

 

Anmeldungen zum Kurs für Welpen und Junghunde bitte an:

 

 

Ulrike Frohmann, Tel. 0160 / 1811234;

 

 

ulrikefrohmann@gmail.com

                              

 

 

 

  

 

Zurück zum Seitenanfang