Zurück zur Übersicht Anträge

Nachsuchenvereinbarung neu

 

 

Robert Oberfrank

Albrechtstraße 1

86641 Rain

Tel. (09090) 4883

oder (0171) 8882041

r.oberfrank@gmx.de

 

                       

                                                                                   Landesjagdverband Bayern e.V.

                                                                                  Kreisjagdverband Donauwörth

 

„Ein Jäger, der kein Brauchtum pflegt, das Wild nicht füttert und nicht hegt,
der nur zum schießen ist im Wald, nicht richtig anspricht eh'es knallt,
gewissenlos lässt Nachsuchen sein, gibt besser ab den Jägerschein.“

 

Sehr geehrte Revierpächterin,

sehr geehrter Revierpächter,

 

recht herzlichen Glückwunsch zur Übernahme Ihres neuen Jagdreviers.

Viel Spaß und viel Waidmanns Heil.

„Jäger gehen mit den Wildtieren verantwortungsbewusst um

So steht es im Leitbild der bayerischen Jäger.

 

Lassen Sie dies keine Floskel sein und uns gemeinsam mit Leben füllen. Daran werden wir auch von der nichtjagenden Öffentlichkeit gemessen.

 

Der Tierschutz ist für uns als Kreisjagdverband und somit für die durch uns organisierten Jäger ein hohes Gut. Mit unseren Nachsuchenführern und deren Hunden stellen wir unseren Jägern bzw. Jagdpächtern Spezialisten auf höchstem Niveau zur Verfügung.

 

Der Landesjagdverband hat eine Vereinbarung erarbeitet, die es erlaubt, dass speziell ausgebildete Nachsuchengespanne bei ihrer Arbeit die Grenzen der teilnehmenden Reviere überschreiten dürfen. Dies ist im Sinne des Tierschutzes und einer waidgerechten Jagd, besonders aber für die Rechtsicherheit der Nachsuchenführer unerlässlich.

 

Wir als Kreisjagdverband wollen dies im Altlandkreis Donauwörth flächendeckend gewährleisten.

 

Bitte akzeptieren Sie die in Absprache mit der Unteren Jagdbehörde aber auch mit der Forstdirektion getroffenene Nachsuchenvereinbarung.

 

Bei Fragen steht Ihnen Ihr zuständiger Hegeringleiter aber auch der Vorstand des Kreisjagdverbandes selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen und Waidmanns Dank

 

Robert Oberfrank                                                     Albert Reiner                         

Vorsitzender                                                               stellv. Vorsitzender

Kreisjagdverband Donauwörth e.V.

 

 

 

 

 

 

 Nachsuchenvereinbarung im Bereich des Landesjagdverbandes Bayern

Der Landesjagdverband Bayern hat in Erfüllung der Verpflichtung aus § 22a Bundesjagdgesetz und Art. 37 Bayerisches Jagdgesetz für anerkannte Nachsuchengespanne im Bereich des Landesjagdverbandes Bayern eine neue Nachsuchenvereinbarung getroffen.

Sie können die Formulare für dieses Nachsuchenvereinbarung nachfolgend herunterladen:

 

 

Nachsuchenvereinbarung des Landesjagdverbandes Bayern

 

 

Versicherungsangebot der Gothaer Versicherung für Nachsuchengespanne

 

 

Zurück zur Übersicht Anträge